User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie komme ich an preiswerte aber gute Immobilien in England? Am liebsten im Süden, aber an sich kommt es mehr auf die Immobilie an und nicht an den Standort. Hat jemand einen guten Makler-Tipp?

Frage Nummer 12369
Antworten (5)
Drei Worte an google führen zum Ziel - was Du wahrscheinlich noch bitter bereuen wirst; denn England ist sowas von Pleite, daß Du Immobilien später für ganz wenig Bares bekommst.
Rate dir, über das Internet zu suchen. Gerade, wenn du nicht in England wohnst, hast du so die Möglichkeit, viele Angebote in kurzer Zeit einzusehen. Empfehlen dir diesen Link hier: www.immopool.de. Kannst du ja mal aufrufen, wenn du denn willst. Wird dir weiterhelfen.
Eine witklich preiswerte Immobilie in Südengland zu finden, dass wird nicht ganz einfach, dass kann icxh dir sagen. Wir suchen schon länger, wollen ein bed and breakfast führen. Sieh dir mal diese Makler-Seite an: http://www.findaproperty.com/listcounties.aspx?edid=07&salerent=0&countyid=17
Eines vorweg: "Preiswert" und "gut" schließen sich in England schon fast grundsätzlich aus, wenn es um Immobilien geht. Schöne Regionen: Kent, Cornwall, Devon und die Cotswolds. Ein deutscher Makler, der auch international vertreten ist und die entsprechenden Kontakte und Angeobte hat, wäre z. B. Engel & Völkers unter www.engelvoelkers.de. Da kannst du gezielt suchen.
Hier gibt's eine Menge Angebote aus dem ganzen Koenigreich, man kann nach Orten oder PLZ aussuchen: