User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kommt man eigentlich an Backstagepässe? Das habe ich mich schon oft gefragt. Die gewinnen die Leute doch nicht alle im Radio.

Frage Nummer 24235
Antworten (6)
Wenn Du nicht direkt im Backstagebereich arbeitest (Bühnentechniker, Feuerwehr, Presse, Arzt,...) nur über Beziehungen.
Firmen, die direkt an der Musiktechnik arbeiten, Promotionagenturen etc. bekommen häufig ein paar Backstagepässe- die sie zum Teil natürlich auch weitergeben.
...über Beziehungen zu den Frontstage-Akteuren
Meistens handelt es sich dabei um Leute, die jemanden von den Veranstaltern kennen. Also Freunde und VErwandte der Bands oder der obersten Etage des Veranstaltungsbüros. Manchmal kann man die aber auch für sehr viel Geld kaufen. Auch die Presse wird manchmal hinter die Bühne geladen.
Nicht unbedingt im Radio, aber viele Pässe werden tatsächlich verlost. Die Veranstalter verteilen eine gewisse Menge an Pässen an Medien und Mitarbeiter. Die Medien verlosen sie dann, Mitarbeiten verschenken sie in der Regel an Bekannte. Ich glaube sogar, dass sie die nicht verkaufen dürfen.
Den Backstagepass gibt es in den meisten Fällen nicht einfach so zu kaufen. Da muss man schon jemanden kennen oder selbst berühmt sein. Tatsächlich werden sie oft im Radio verlost. Das macht den Preis ja so interessant - eben die Tatsache, dass die schwer zu bekommen sind.