User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kompliziert ist es, wenn man sich eine Segelyacht kaufen will?

Frage Nummer 8935
Antworten (4)
Es geht so. Hängt von allerlei Umständen ab. Je mehr Geld du zu bezahlen bereit bist, umso besser der Service.
Wenn du ne schöne Yacht hast, kannste mich ja mal einladen. Ich räkel mich dann auf dem Bug.
Das komplizierteste wird es sein, ein Boot zu finden, dass dir gefällt, und dass du dir auch leisten kannst. ;) Wenn du es dann aber bezahlen kannst musst du nur sehen, dass du auch gleich einen anliegeplatz bekommst, damit das Boot nicht irgendwo verrottet.
Wie meinst du das??? Es ist nicht komplizierter als ein Auto zu kaufen, würde ich meinen. Nur dass du bei einem Auto nicht unbedingt ne Garage brauchst. Bei ner Segelyacht kommst du aber ohne Anlegeplatz nicht aus. Ansonsten musst du halt Angebote vergleichen und recherchieren....
Nicht viel komplitzierter, als etwa ein Auto zu kaufen. Nur der Markt ist kleiner, das Geschäft ist weitgehend das Gleiche. Du wirst kleine Herstellerbetriebe aufsuchen müssen, Schiffshändler oder Auktionen. Wichtig ist, dass du den Wert des Objektes schätzen kannst.