User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kriege ich einen hartnäckigen Rotweinfleck raus - hilft Salz wirklich?

Frage Nummer 18679
Antworten (4)
Evtl. hilft das hier.
Rotweinflecken mit Salz zu entfernen, geht eigentlich immer nur bei frischen, noch nicht eingetrockneten Flecken. Von einer Freundin hab ich einen super Tipp erhalten und auch schon erfolgreich ausgetestet: einfach Rotweinflecken mit Glasreiniger einsprühen, einwirken lassen und anschließend abtupfen. Aus fast allen Materialien lassen sich so Rotweinflecken entfernen.
Also wenn es ein wirklich hartnäckiger Fleck ist, dann kann es sein, dass Salz alleine nicht hilft. Eine gute Möglichkeit hierfür ist es, das Kleidungsstück in Kochwasser von Kartoffeln zu legen und dann normal zu waschen. Das Kochwasser sollte allerdings salzlos sein.
Salz hilft nur, wenn der Rotwein noch feucht und nicht eingetrocknet ist. Falls dir also ein Glas umkippt, schnell Salz holen und auf den Fleck streuen, das Salz zieht Flüssigkeit an und saugt somit den Wein zu einem großen Teil aus dem Stoff. Falls der Wein schon eingetrocknet ist, würde ich einen speziellen Fleckenentferner im Drogeriemarkt kaufen.