User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie lässt man Geranien überwintern? Wie viel Wasser? Welcher Standort?

Frage Nummer 27441
Antworten (2)
Lasse die Geranien ganz einfach in den Töpfen und schneide sie ganz radikal zurück. Dann stellst du sie in den Keller und holst sie am besten im März in´s Haus. Gießen brauchst du sie gar nicht! Ab Mai kannst du sie dann geschützt und sonnig nach draußen stellen.
Du schneidest sie erstmal zurück. Dabei mußt Du auch noch grüne Blätter und Knospen entfernen. Dann stellst Du sie an einen frosttgeschützten Ort wie z.B. Keller, Garage oder Schuppen. Regelmäßig gießen ist wichtig, aber nicht zu viel. Sonst "versumpfen" sie.