User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie lang darf der Abflussschlauch einer Waschmaschine sein? Gibts da versicherungstechnisch Vorgaben (bei nem Wasserschaden z.B.)?

Frage Nummer 17976
Antworten (5)
Versicherungstechnisch? Keine Ahnung, ansonsten, wenn das Wasser frei abfließen kann, ist die Länge egal, wenn es rauf gepumpt werden muss hängt es von der Pumpleistung der Waschmaschine ab.
Länger als 4m darf der nicht sein. Das ist vorgeschrieben, bei anderer Länge könnte es nämlich absehbar gefährlich werden. Ein kürzeres Maß sollte allerdings sehr gut machbar sein. 4m sind schließlich nicht gerade wenig; versuch mal die Hälfte hinzubekommen.
Soweit ich weiß gibt es da keine bestimmten Vorgaben. Ich denke mal das du eh nur bestimmte Schläuche im Baumarkt/Hersteller bekommst (also das du dir keine Sorgen machen musst ob der Schlauch zu kurz oder zu lang ist). Denke von daher auch nicht das sowas auswirkungen bei einem Wasserschaden haben könnte (Versicherungstechnisch).
Ich denke nicht, dass es da bestimmte Vorgaben gibt. Allerdings sollte er natürlich nicht so lang sein, dass deine Waschmaschine nicht mehr vernünftig das Wasser abpumpen kann. Dann würde kaum eine Versicherung mehr den daraus resultierenden Schaden zahlen.
Wenn du gegen die Empfehlung des Herstellers handelst, könnte dir Fahrlässigkeit angehängt werden.