User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie lang werden Kassen-Bons ab 2020 mindesten sein?

Schätzungen und mein Mann gehen von 15 cm aus? Folgende Angaben müssen darauf: Name und Anschrift des Unternehmens, Logo, Datum und Zeit der Belegausstellung, Menge der Ware, die verkauft wurde, der Preis samt enthaltenen Steuersatz und die 64-stellige Seriennummer der Kassen und/oder die Seriennummer des Sicherheitsmoduls, sowie die Transaktionsnummer.
Frage Nummer 3000132702
Antworten (7)
Du musst kein Logo aufdrucken.
Du solltest keine StNr oder UStId vergessen.
Du kannst eine Befreiung von der Belegpflicht beantragen.

Und zur Frage: Für den Barkauf eines Produkts brauchst Du dann mindestens etwa 5cm.
Wenn die Tanke oder der Händler noch seinen Werbescheiß weglässt, wird das Ding kürzer als gedacht.
Ist doch alles gut für die Wirtschaft!
In einigen Gastwirtschaften erscheint der Rechnungsbetrag nur auf dem Smartphone. Normalerweise wird dem Gast der Rechnungsbetrag gezeigt, manchmal musste ich schon nachfragen. Der Kassenzettel wird nur bei Bedarf gedruckt.
Mit Einführung der Fiskalpflicht sollen Steuerungereimtheiten eingedämmt werden.
Neben Gastwirtschaften fallen mir auch kleinere Tankstellen ein und ähnliche Gauner.

Der Bauer mit Direktverkauf im Nachbardorf bei mir hat schon immer mit Kassenbon gearbeitet, der wird wohl keine Probleme bekommen, wette ich.
Man könnte noch ergänzen, dass die Pflicht-Kassenbons ab 01.01.2020 auch elektronisch erstellt und übermittelt werden dürfen, also z.B. als PDF oder JPG per Mail oder an WhatsApp.
Und man könnte noch ergänzen, dass es aus heutiger Sicht weder jetzt noch ab dem 01.01.2020 überhaupt eine Pflicht zur Benutzung einer elektronischen Registrierkasse gibt.