User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie lange dauert es, bis Torf Braunkohle ist? Was kann den Prozess beschleunigen?

Frage Nummer 25855
Antworten (5)
1. Du wirst es nicht mehr erleben.
2. Druck und Temperatur.
Was sind Sie denn für ein Scherzkeks? Wenn Sie diesen Vorgang "beschleunigen"wollen,handelt es sich dabei um JAHRTAUSENDE,
oder noch mehr.Bemühen Sie mal Google,um sich ein Grundwissen
anzulesen!
Torf wird nur durch enormen Druck zu Kohle. Dieser druck entstand vor mehreren Millionen Jahren, als sich Sandschichten vom Meer über die Torfschichten geschoben haben und diese mit hohem Druck hinabgesenkt haben. Dieser Prozess kann aber selbst einige Millionen Jahre dauern und lässt sich auch nicht beeeinflussen soweit ich weiss.
Der Prozess wird Inkohlung genannt und dauert mehrere Millionen Jahre. Die nächste Stufe wäre dann die Steinkohle, wobei dies wiederum mehrere Millionen Jahre dauert. Der Prozess lässt sich aber auch künstlich durch die Hydrothermale Karbonisierung nachbilden, bei der Biomasse innerhalb von Stunden in Kohle umgewandelt werden kann.
Bis Torf zu Kohle wird, kann das mehrere tausend Jahre dauern. Wie lange es genau dauert, ist von mehreren Faktoren abhängig. Kohle entsteht unter Druck und Hitze, desto mehr Druck durch obere Erdschichten herrscht, desto schneller kann Torf zu Kohle werden.