User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie lange hält ein Babyflaschenwärmer für unterwegs das Fläschchen ungefähr warm?

Frage Nummer 7424
Antworten (4)
Ich bin nicht sicher, was Sie meinen, ein Babyflaschenwärmer ist m.E. ein Gerät, in das man die Babyflasche hineinstellt, um die Milch (o.ä.) kurzfristig aufzuwärmen und sie danach direkt dem Baby zu geben (und nicht, um eine Flasche warm zu halten). Es gibt aber so Thermo-Taschen für Fläschchen, die für Unterwegs das Fläschchen warm halten. Es empfliehlt sich, sowas nur für Tee zu benutzen, nicht für Milch, weil sich über einen längeren Zeitraum zu viele Keime in warmgehaltener Milch bilden.
Das hängt natürlich von der Qualität des Flaschenwärmers ab. Wir haben einen mit Styropor und der hält das Fläschchen gut drei Stunden in trinkfertiger Temperatur. Es gibt aber auch noch welche mit eingebautem Thermostat. Die können dann sogar über die Steckdose im Auto betrieben werden und halten entsprechend länger.
Hmm, ich weiß nicht. Ist schon ne Weile her, daß meine so klein waren. Ich weiß nur noch, daß es damals hieß, man solle das nicht bis zu Ende ausreizen. Besser Zimmertemperatur als über Stunden warm gehalten. Wegen der vermehrten Bakterienbildung bei Wärme. Aber ich würde da nicht in einem Forum fragen, sondern es GENAU wissen wollen. Es geht ja um dein Kind!!! :)
Zuerst einmal kommt es auf die Temperatur an, mit welcher du die Flasche gefüllt hast. Möglichst heiß eingefüllt hält es natürlich wesentlich länger. Außerdem kommt es auf die Außentemperatur an, beim Skifahren hält es natürlich nicht so lange wie am Mittelmeerstrand!