User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie lange ist der Hamburger Elbtunnel bei der Auslösung einer Höhenkontrolle gesperrt? Auf was für Zeiten sollte ich mich da einstellen?

Frage Nummer 40420
Antworten (7)
Dabei geht es nur um die Tunnelbauten selbst. Also die Straße darin darf soweit der Platz es zulässt natürlich noch erneuert und dem Verkahrsaufkommen angepasst werden. Also Schilder, neue Leitplanken und all sowas. Bauliche Veränderungen aber werden keine mehr möglich sien.
Schönes Beispiel für Aneinander-Vorbei-Reden...
Wenn zu hoch beladene Fahrzeuge diese Kontrolle auslösen, kommt es darauf an. ob sie schon in den Tunnel eingefahren sind. Auf jeden Fall kannst du mit einem mittleren Stau rechnen.
@starmax: Von einem "aneinander vorbeireden" kann nicht die Rede sein. Der Stern-Zombi vor dir hat nicht auf die Frage geantwortet. Typisch mittlerweile für die vom Stern selbst generierten Fragen und Antworten.
Sehe ich anders. Sieh dir bitte die Vita an. Es wurde schlicht das Wort Höhenkontrolle dem Verschleiß der Strassendecke zugeordnet.
Übrigens: Leiden Strassen unter Verfolgungswahn? Wahrscheinlich nur die einspurigen...
Ja, das stimmt. Der Alte Elbtunnel wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts unter viel Aufwand und Schwierigkeiten errichtet und gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Hamburg. Aber "unter Denkmalschutz" heißt nicht, dass nichts verändert werden darf. Repariert und saniert selbstverständlich, unter denkmalschutzrechtlichen Bestimmungen.
Maßnahmen zur Sanierung und Erhaltung der Bausubstanz dürfen trotzdem durchgeführt werden. Tatsächlich finden entsprechende Arbeiten seit nunmehr bereits zwei Jahren statt, und es kann nur eine der beiden Tunnelröhren benutzt werden. Mit dem Abschluss der Maßnahmen wird für 2013 gerechnet.
Das stimmt. Der alte Hamburger Elbtunnel steht unter Denkmalschutz. Dadurch wird angestrebt, dass geschützte Kulturgüter in ihrem Zustand erhalten werden. Ich weiß nicht, was du mit bestimmten Dingen meinst... aber ich denke, dass der Denkmalschutz den gesamten alten Elbtunnel betrifft.