User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie lange kann ich Obst lagern, ohne das sich die Vitamine verflüchtigen? Speziell Äpfel. Können die auch in den Kühlschrank?

Frage Nummer 19580
Antworten (4)
Ja, Äpfel können auch in den Kühlschrank. manche Apfelsorte hält sich über mehrere Wochen ohne Probleme.
Im Kühlschrank sollte man nicht alle Obstsorten lagern, Bananen zum Beispiel tut das gar nicht gut, die werden dann schnell braun, weil sie die Kälte nicht vertragen. In der prallen Sonne ist allerdings auch nicht so gut. Am besten ist es, Obst (auch die Äpfel, nach denen Du gefragt hast) in einer schattigen Ecke in der Küche zu lagern.
Ich habe meine Äpfel, Bananen usw. immer im Gemüsefach im Kühlschrank. Das schützt dann auch effektiv vor den Obstfliegen. Also, ich geh davon aus, dass die da keine Vitamine verlieren. Meiner Meinung nach verfliegen die doch nur beim Kochen. Ideal wäre ein dunkler Kellerraum. Äpfel immer getrennt von anderen Obstsorten lagern.
Die Vitamine eines Apfels verlieren sich nur sehr langsam und flüchtig. Es handelt sich um ein sehr gut geeignetes Lagerungsobst. Allerdings wird der Apfel im Kühlschrank eher matschig und gelb. Am besten eignet sich der Keller oder eine nicht der Sonne ausgesetzte Stelle.