User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie mache ich mein Fahrrad richtig winterfest?

Mein Rad muss auch im Herbst und Winter draußen stehen und trotz Wind und Wetter funktionieren. Habt ihr ein paar Tipps, wie ich es für die kalte Jahreszeit richtig vorbereiten kann?
Frage Nummer 8463
Antworten (2)
Zumindest sollte es trocken stehen. Sonst dringt Wasser in den kleinsten Ritz und bei Frost sprengt Dir das Wasser die Lager kaputt. Die sind zwar gut abgedichtet, aber das Wasser findet trotzdem seinen Weg. Das Salz auf den Straßen wird für reichlich Korrosion sorgen. Auch an Aluteilen die nicht lackiert sind.
Nach jeder Fahrt bei nassem Wetter das Fahrrad reinigen, evtl. Salz mit klarem Wasser abwaschen, Kette etwas ölen.
Nimm es besser mit in die Wohnung, in den Keller, in den Flur.
Immer draußen ist nicht gut.
Dein Fahrradhändler kann Dir evtl. weiter Tips geben.
Kriechöl, und zwar reichlich.