User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Ganz einfach: Im Sommer stellt man die Gartenstühle vor die Tür, also wird die Uhr 1h vor gestellt.
Im Winter vice versa.
Mfg machine
Ich habe echt keine Ahnung, wie du dir das merkst, Hase. Ich brauche es mir nicht zu merken.
früher, als mein Opa noch lebte, wusste ich das. Er durfte sein erstes Bier im Frühsommer nach der Zeitumstellung eine Stunde früher trinken, immer ab 18:00 Uhr. Der gute ist von uns gegangen, seitdem habe ich diesbezüglich keine Orientierung mehr
Musca
Kein Bier vor Vier oder den 11 Uhr Zug. Suchs dir aus. ;-)
Ob die Uhr vor oder zurückgestellt wird, merke ich mir schon seit Jahren mit folgender Eselsbrücke: Im Winter stellt man die Gartenmöbel HINTER das Haus und im Sommer stellt man die Gartenmöbel VOR das Haus.