User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie minimiere ich die Gefahr von austretendem Gas bei älteren Gasherden?

Frage Nummer 39326
Antworten (3)
Einen Neuen kaufen ?!
Das besteht keine Gefahr - was soll da undicht werden?
Jeder Sanitäfachmann kann die Dichtigkeit von Gasleitungen überprüfen, dazu wird einfach ein Druckmesser, ähnlich einer Luftpumpe, angeschlossen und dann abgewartet, ob der Druck fällt oder konstant bleibt. Man bekommt im Sanitärfachhandel aber auch sogenannte Gaswächter, die ähnlich einem Feuermelder bei Gasaustritt Alarm schlagen.