User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie müssen Wasserhähne für Aussenbereich beschaffen sein? Worauf muss ich beim Kauf achten?

Frage Nummer 30938
Antworten (4)
Es ist völlig egal, wie der Wasserhahn beschaffen ist. Wichtig ist, dass die Wasserleitung bei Frost abgestellt und leergelaufen ist.
Schau mal hier nach, vielleicht findest du was
Außen sind Wasserhähne meist auch von Außen der Feuchtigkeit ausgesetzt. Daher sollten sie rundum rostbeständig sein. Ansonsten gibt es keine wichtigen Unterschiede. Im Winter musst du ohnehin den Haupthahn abdrehen, damit nichts kaputt geht. Am Wasserhahn macht das keinen Unterschied.
Ein Außenwasserhahn sollte auf jeden Fall frostsicher sein. Bei Einsätzen in der Frostperiode sollte das überflüssige Wasser über ein Absperrventil ablaufen gelassen werden. Wird der Hahn direkt an der Hauswand angebracht, sollte er mit etwas Hanf und einigen alten Tüchern umwickelt werden (die Wärme, die in der Hauswand gespeichert wird, beugt jedem Frost vor).