User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie muss ich eine Bananenpalme pflegen, damit da auch wirklich Bananen dran wachsen? Würde mich über eine eigene Ernte riesig freuen ;-)

Frage Nummer 14681
Antworten (4)
Gut zureden soll ja helfen bei Pflanzen. Allerdings kommen Sie wohl um die "Umtopfung" nach Costa Rica nicht herum... oder aber Gran Canaria. Da sollen ja auch Bananen wachsen... Also Ticket buchen und mit Bananenbaum ab auf die Insel ;-D
Das tolle an den Bananenpalmen ist, dass sie absolut pfelgeleicht sind. Ich habe miene jetzt zwei Jahre und sie wächst sehr schnell. Die Pflanze ist winterhart, d.h. Du kannst sie entweder direkt in den Garten oder in einen Kübel pflanzen. Den Rest erledigt die Palme von selbst!
Na ja, dass ist halt eine Tropenfrucht, und unser Klima hier ist ja schon ein bisschen anders. Die Pflanze muss möglichst eine gleichbleinde Temperatur haben, eine hohe Luftfeuchtigkeit und viel Licht. Am besten in einem geheizten Wintergarten, und dann jeden Tag mit Wasser besprühen...
Zu allererst braucht die Palme einen genügend großen Topf, die richtige Palmenerde und einen sonnigen Standort. Im Winter müssen Palmen kühl und trocken stehen ud dürfen nicht zu stark gegossen werden. Ich glaube allerdings, dass das mit den Bananen nichts wird: dafür msste die Plame schon extrem groß werden können. Trotzdem: Viel Glück! ;-)