User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie muss ich Holz trocknen? Ich habe feuchtes Brennholz und weiß nicht wohin damit.

Frage Nummer 21439
Antworten (4)
2 Jahr in eine Ecke, unter ein Dach legen, bei guter Belüftung.
Nein, nicht unter Plastikfolie, unter ein Dach.
draussen - luftig - bedacht ! wichtig ist, dass wind und frost durchgehen können. auf keinen fall in einen schuppen oder in den keller (haben wir alles schon gesehen) dann fängt das holz an zu schimmeln !
Offen unter dem Dach kann die Luft zirkulieren und Feuchtigkeit auf- und wegnehmen. In einer Garage oder unter einer Folie ist dies nicht möglich, Die Feuchtigkeit verbleibt dort.
Ich selber habe mir einen Verschlag gebastelt, der im Garten in einer Ecke steht, die von der Sonne beschienen wid und die nicht in der üblichen Wetterrichtugn steht. Das funktioniert...
Du solltest das Holz an einer trockenen, aber luftigen Stelle übereinander stapeln. Es ist auch sehr gut, wenn es etwas Sonnenlicht abbekommt. Als Untergrund solltest du eine dicke Holzbohle verwenden, damit sich das Holz nicht voll Wasser saugen kann.