User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie muss ich vorgehen wenn ich eine Mitfahrgelegenheit anbieten will? Inwieweit ist man da eigentlich versicherungsmäßig abgesichert?

Frage Nummer 28755
Antworten (4)
Prinzipiell solltest du Mitfahrgelegenheiten immer auf den jeweiligen Internetseiten anbieten. Vergiß aber nicht, dich vorher zu registrieren. Die meisten Seiten haben mittlerweile ein system entwickelt, das Ausfälle mithilfe von Vorauszahlungen reduziert.
Wenn Sie innerhalb ihrer Kfz-Police nicht für eine Versicherung der Mitfahrer gesorgt haben, dann sind die Mitfahrer nicht versichert und Sie müssten in Schadensfall dafür aufkommen. Im Internet gibt es einige zentrale Börsen, wo Sie Ihre Mitfahrgelegenheit einstellen können, beispielsweise unter www.mitfahrgelegenheit.de.
Das geht völlig einfach und problemlos - und macht Spaß,weil man nette Menschen kennen lernt.
Das gibt es sowohl für die Haftpflicht als auch die Sozialversicherung einige Dinge zu beachten. Auf http://www.mitfahrgelegenheit.de/pages/service_insurance wird das sehr gut erklärt. Wichtig ist aber, dass Du das nicht gewerbsmäßig betreibst mit einer Gewinn- und Wiederholungsabsicht.