User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie oft muss man das Flusensieb von der Waschmaschine ausleeren? Schadet es der Maschine, wenn man es vergisst?

Frage Nummer 23560
Antworten (4)
Abhängig von den Wäschstücken kann das manchmal schnell gehen. Einmal im Monat nachzuschauen, ist ja kein Akt. Die Maschine leidet nicht, aber die Wäsche und die Wohnung - wenn das Wasser nicht mehr ablaufen bzw. ordentlich abgepumpt werden kann, sucht es sich seinen Weg...
Gast
Das Sieb sollte regelmäßig von Flusen befreit werden, da sonst der Energieverbrauch der Maschine steigt bzw. diese unter Umständen nicht mehr läuft. Meist wird die Maschine allerdings ein entsprechendes Warnsignal von sich geben, wenn das Sieb wieder voll ist.
In meiner Waschmaschine habe ich das Sieb noch nie geleert. Ich habe sie jetzt schon seit fünf Jahren, also so schädlich kann es nicht sein. Beim Trockner ist das wichtiger, der kann sonst anfangen zu brennen, wenn die FLusen überhand nehmen. Da kommt man aber auch einfacher dran.
Es ist angebracht das Sieb regelmäßig von Verunreinigungen zu befreien. Diese können sonst zu Gerüchen in der Waschmaschine führen und das ist echt unangenehm. Wie oft Du es reinigen solltest, hängt davon ab, wie viel Du wäscht. In unserem 4 Personen Haushalt mache ich es alle 14 Tage. Direkt schadet es der Maschine nicht.