User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie pflegeleicht sind eigentlich Figuren aus Stein?

Habe vorgesehen in meinen Garten Steinfiguren zu stellen, bin mir jetzt aber unsicher, weil ich nicht allzu viel Arbeit will.
Frage Nummer 7849
Antworten (3)
In etwa so viel Arbeit wie bei einem Kieselstein. Frost- und wetterfest sollte die Figur schon sein.
Der Arbeitsaufwand hängt mit Standort und persönlichem Anspruch zusammen.
Stehen die Steinfiguren schattig, ist mit Bemoosung und Bealgung zu rechnen. Mag man diesen morbiden Charme, ist gut. Will man die Figuren pikobello behalten, muß man Kärchern. Oder schrubben.
Ab einer gewissen Größe und damit einem gewissen Gewicht sollte man auch an ein Fundament denken, zumindestens ein Kiesfundament. Ansonsten trollen sich die Allegorien bald in den Rasen.....
Stein ist eigentlich super pflegeleicht, der verträgt Hitze und Kälte und sieht echt gut aus. Ich würde aber eher dunklen Stein nehmen, weißer oder beiger kann nach ner Weile irgendwie schmuddelig aussehen, habe ich die Erfahrung gemacht. Ansonsten kannst du die aber einfach hinstellen und dich dran freuen.