User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie pflegt man Gartenmöbel aus Tropenholz? Freue mich auf gute Tipps!

Frage Nummer 8845
Antworten (4)
Es kommt auf's Holz an. Eigentlich reicht es, sie im Winter trocken unter zu stellen, damit sie nicht anfangen zu faulen.
Es gibt Holzpflegemittel zu kaufen, in der Regel Sprays, die sich als Film auf das Material legen und es so widerstandsfähig machen. Eine solche Anwendung sollte alle paar Monate mal gemacht werden, wenn die Möbel denn ständig draußen stehen. Nach der Anwendung etwas auslüften lassen.
Für meine Gartenmöbel aus Teakholz verwende ich so ein spezielles Holzöl, das macht die Stücke widerstandsfähig und gleichzeitig wird die schöne natürliche Farbe erhalten. Alle paar Jährchen muss mal nachgeölt werden, aber ansonsten bietet es einen guten Schutz. Meines Wissens gibt es solche Spezialöle auch für andere Tropenholzarten, frag mal in deinem Baumarkt nach!
Nun erstmal musst du auch bei diesen Gartenmöbel den groben Schmutz mit einer Wurzelbürste entfernen. Dann gibt es Reiniger für Teakholz, den musst du mit einem Pinsel auftragen, der holt den ursprünglichen Farbton zurück. Danach musst in gründlich abwaschen. Zum Schluss brauchst du noch spezielles Öl.