User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie reinigt man Klobürsten?

Gar nicht?
Zusammen mit der Spülbürste in der Spülmaschine?
Was hilft?
Frage Nummer 3000088034
Antworten (13)
Kannst Du mal die Beweggründe erklären eine Klobürste für 8.95€ zu reinigen? Die schmeiß ich in den Müll.
Meine war teurer. Wechselst du sie jeden Tag? Oder nach jeder Benutzung?
Und was macht der Neapolitaner?
Na ja, die Antwort war jetzt wenig ergiebig. Ich spüle die Klobürste mit einer weiteren Spülung ab falls nötig, ende. Wenn das Teil unansehnlich wird, Mülleimer. Die Spülmaschine erzeugt bei mir einen Brechreiz.
Ein wirklich beschissenes Problem...
eine Klobürste ist wie eine Zahnbürste:
spätestens alle drei Monate gibt es eine neue (in der Zwischenzeit aber bitte nicht verwechseln).

Bis dahin einfach nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser abspülen.
Klein Erna, nachdem man ihr eine Klobürste zum Geburtstag geschenkt hatte:
»Jo gans scheun, ober Papier bleuft Papier«.

Na, wenn das nicht lustig ist … hihihi …

Viele Grüße vom Schwanenwik.
Ein teures Designobjekt zu diesem Zweck kauft man nur einmal. Ich hab das auch hinter mir. Wegschmeissen, auch wenn es schwer fällt wegen dem Preis.
Inzwischen kaufe ich einen Zehnerpack für zehn Euro und wenn so ein Teil mit spülen nicht sauber wird, ab in den Mülleimer. Ein kleiner Trost bleibt ja, den edlen Behälter kann man weiter verwenden.
Designer Klobürste? Was es alles gibt. Hoffe nicht, dass jetzt noch einer der Werbefuzzis das zum Anlass nimmt, hier einen schönen Werbelink zu posten.
Spülmaschine?? Das kann jawohl nicht dein ernst sein :D
Nein, das war nicht ernst gemeint.
Sie wollte Waschmaschine sagen . . .
@wokk
Auch das ist für mich unvorstellbar.
Na gut - ohne Waschlappen und Handtücher!
Da müßte ich mein Personal fragen.