User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie schädlich ist es für die Augen, wenn man Einmalkontaktlinsen öfter mal für 48 h drin lässt? Oder mit ihnen schläft?

Frage Nummer 17693
Antworten (3)
Es müssen dadurch nicht zwangsläufig Schäden enstehen, aber man wird zumindest leichte Schmerzen haben. Die Augen könnten austrocknen, es könnte daher zum typischen "Augenflimmern" kommen. Wenn deine Augen krank sind, könnte es auch richtig gefährlich werden. Also immr aufpassen.
Das problem ist, dass sich Bakterien in den Linsen festsetzen und die dann ins Auge abwandern, also eine Konjunktivitis ist schon mal drin. Wenn man mit den Linsen schläft, dann trocknen sie das Auge aus und man hat am Morgen schöne rote Augen, ist aber nicht so angenehm. Ab und zu mal kann das Auge das aushalten, passiert es öfter kann es böse enden.
Also wenn du nicht spezielle Kontaktlinsen nimmst, die für das Tragen in der Nacht gedacht sind, solltest du es lassen. Ein einmaliges Vergessen der Konaktlinsen über Nacht oder ausnahmsweise mal länger drin lassen dürfte kein Problem sein. Auf Dauer kann die Sauerstoffversorgung leiden oder die Augen könnten sich entzünden. Ich würds lassen.