User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie schlimm ist ein Steinschlag Windschutzscheibe eigentlich?

Leider habe ich an meinem Auto einen Steinschlag Windschutzscheibe, er ist allerdings nicht sehr groß. Muss ich damit unbedingt in die Werkstatt oder kann ich das auch so lassen?
Frage Nummer 1183
Antworten (5)
ich merke schon, du bist kein regelmäßiger radiohörer :)

denn carglas verbreitet damit angst, dass selbst kleinste steinschläge einen riss hervorrufen können, wenn man zb unglücklich übern schlagloch etc brettert.

außerdem ist die ausbesserung für kaskoversicherte kostenlos.

falls du eine kasko hast, dann nichts wie hin ;)
Wir sind in einem (bundeseigenen) Dienstwagen ca. 4 Jahre mit einem Steinschlag in der Windschutzscheibe gefahren. Mit ein mal gab es einen Knall und die Scheibe war von unten bis oben gerissen... Es kann gut gehen, aber auch nicht für lange Zeit!
Mit meinem Privatwagen würde ich sofort zu einer Fachwerkstatt und die Scheibe reparieren lassen: Das zahlt die Kaskoversicherung ohne das eine Selbstbeteidigung fällig wird! Reißt die Scheibe erstmal muß eine neue her, und dann ist die Selbstbeteidigung auf jeden Fall fällig.
Zu Beachten: Reparatur ist nur möglich wenn der Steinschlag nicht im Sichtfeld des Fahrers ist!!!
Einen Steinschlag Windschutzscheibe sollte man auf jeden Fall beheben lassen, aber das muss nicht unbedingt sofort sein. Man kann auch ein paar Wochen warten, wenn gerade nicht genug Geld für die Reparatur da ist, aber durchführen lassen sollte man sie auf jeden Fall.
Es kann aber schnell nach hinten losgehen, wenn man einen Steinschlag Windschutzscheibe nicht gleich reparieren lässt. Besonders im Winter, wenn es sehr kalt ist, kann die ganze Scheibe zerbersten und muss dann komplett ersetzt werden. Das ist viel teurer als eine einfache Steinschlagreparatur, daher sollte man diese möglichst bald machen lassen.
Wenn man eine Teilkasko-Versicherung hat, kann man den Steinschlag Windschutzscheibe sogar auf deren Kosten beheben lassen. Auch sonst ist Reparatur jetzt nicht furchtbar teuer, das kann man sich im Normalfall schon leisten. Es ist jedenfalls immer besser, Schäden gleich zu beheben, alles andere kann unangenehme und kostspielige Folgen haben.