User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie schütze ich meine Zierpflaume am sichersten vor Schädlingen und wie oft muss ich die Pflanze zurück schneiden?

Frage Nummer 17978
Antworten (3)
Schädlings-Beseitigungsmittel bekommst du aus dem Baumarkt. Es kommt auch auf die Art der Schädlinge an: Vielleicht reicht es schon, Abwehr-Pflanzen rundherum zu positionieren. Zurückschneiden solltest du nicht öfter als zwei mal im Jahr. Öfter wird es auch kaum nötig sein.
Falls deine Pflaume von Blattläusen befallen ist, kannst du das Ungeziefer mit einer Lauge aus Schmierseife schonend wieder loswerden, ohne gleich die Chemiekeule rauszuholen. Allzu oft zurückschneiden würde ich vermeiden, da solche Schnittstellen schnell von Pilzen und Ähnlichem befallen werden können.
Meinst du Prunus cerasifera? Es gibt die Blutpflaume, die blüht rosa und es gibt die weiß blühende Kirschpflaume. Du solltest sie eigentlich kaum oder überhaupt nicht beschneiden, denn das vertragen sie nicht. Befallen werden sie von meist von Blattläusen, dagegen würde ich mit Schmierseifenlösung spritzen.