User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie sehr kann man eigentlich der Wettervorhersage trauen? Stimmt das, oder denken die sich das eigentlich einfach nur aus?

Frage Nummer 62245
Antworten (3)
Ich bin seit längerer Zeit der Ansicht, daß es nicht heißen sollte; "So wird das Wetter." Sondern: "So soll das Wetter werden": Garantie gibt es nicht!
2-3 Tage können die das schon ziemlich exakt voraussagen, aber alles was über 2 oder 3 Wochen oder sogar wie der Sommer wird dieses Jahr hinaus geht, ist absoluter Schmu. Da kann man genauso den alten Bauernregeln glauben.
Man kann allgmeine Wettertrends bis zu 2 Wochen voraussagen. Das heißt also grob zum Beispiel ob eine Hochdruckwetterlage vorliegt, oder es viel Regengeben wird. Exakte Temperaturen und wann genau es regnet oder die Sonne scheint ist kaum vorher zu sagen. Im Allgmeinen kann man sagen, dass je weiter der zu vorausschauende Termin ist, desto ungenauer werden die Vorhersagen. Denn es sind ja nur Trend-Prognosen und keine Vorhersagen, die mit der Glaskugel gemacht werden