User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie setzt sich Ananasaroma zusammen? Kann man das selbst herstellen? Erinnere mich vage an einen Versuch aus dem Chemieunterricht.

Frage Nummer 17446
Antworten (3)
Man verwendet Butansäure (Buttersäure) und Ethanol und lässt sie miteinander verestern. Wenn diese beiden Stoffe miteinander reagieren entsteht wohlriechender Buttersäureethylester, der den unvergleichlichen Geruch nach einer frischen Ananasfrucht hat.
Um das Ananas Aroma herzustellen, benötigt man 5 ml Butansäure, 5 ml Ethanol und 2 ml konzentrierte Schwefelsäure. Diese Zutaten werden in einem Wasserbad bei 60 Grad erhitzt. Nach einer kurzen Zeit verwandelt sich der saure Buttersäureduft in einen süßlichen Ananasduft.
man kann dieses aroma tatsächlich selbst herstellen, natürlich sollte man dafür entsprechende chemische werkzeuge besitzen. das aroma selbst setzt sich aus butansäure, also buttersäure, ethanol und konzentrierter schwefelsäure zusammen. alles muss im gewissen maß miteinander vermischt und gebrannt werden.