User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie sicher sind deutsche Wertpapiere im Vergleich zu ausländischen?

Frage Nummer 7329
Antworten (4)
Generell im crash oder bei Inflationen genau so u n sicher wie andere. Nur bei Auslandsanleihen hätte man ein zusätzliches Fremdwährungsrisiko.
Du meinst sicher die Schuldner-Bonität. Da liegt D vorn, was mit niedrigen Zinsen einhergeht: Je höher das Risiko, desto höher der Zins (Griechenland derzeit 14%).
Wenn du festverzinsliche Wertpapiere meinst, sind die deutschen Anleihen und Obligationen sicherer als die meisten ausländischen Wertpapiere. Der deutsche Staat wird weltweit immer noch als ein Hort der Sicherheit anerkannt und gerade in unruhigen Zeiten fließt viel Geld nach Deutschland.
Es kommt nicht allzu serh afu die Nationalität an, sondern viel mehr auf die ARt der Wertpapiere. Es gilt zwischen Risikopapieren und konservativer anlage zu unterscheiden. Deutsche Standanleihen sollten gemeinhin aber sicherer sein, als beispielsweise von einem südamerikanischen Land.
Das Herkunftsland sagt nicht viel über die Sicherheit eines Papiers aus, es gibt in jedem Land Firmen, die riskant wirtschaften, und andere, die auf Nummer sicher gehen. Allerdings gelten in Deutschland strengere Vorschriften für die finanzielle Absicherung von Firmen als zum Beispiel in den USA.