User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie sieht eigentlich mittlerweile die Personenkontrolle bei Einreise in die USA aus? Auf was muss ich mich gefasst machen?

Frage Nummer 26741
Antworten (4)
Es wird ein Albtraum!
Die Kontrollen sind um einiges schärfer als bei uns und die Wartezeiten dementsprechend länger. außerdem hat sich in Amerika bereits der Ganzkörperscan durchgesetzt, das nimmt natürlich Zeit in Anspruch und wird von vielen nicht unbedingt freudig aufgenommen.
Zuerst mal musst du ein Formular zu deiner Person ausfüllen. Unter anderem mit der Frage, ob du Terrorist bist. Die Frage ist kein Scherz, also antworte korrekt! Dann wird auf Flughäfen inzwischen mit dem Körperscanner gearbeitet, das führt manchmal zu langen Wartezeiten.
Es muss vor Antritt der Reise eine Erlaubnis von der Homeland Security beim Konsulat eingeholt werden, ist diese vorhanden, gibt es in 99% der Fälle keine Probleme bei der Einreise. Bekommt man diese Erlaubnis nicht, muss man sich um ein Visum bemühen, dies ist allerdings teurer.