User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie sieht eine typische Augenverletzung aus, wenn man Kontaktlinsen verwendet?

Frage Nummer 23040
Antworten (5)
"Typisch" wäre vielleicht eine Bindehautentzündung, aber wenn man auf die Hygiene achtet und die Linsen gründlich reinigt und richtig lagert, kann eigentlich nichts passieren.
Abrutschen und mit dem Finger tüchtig ins Auge pieksen.
Durch falsch eingesetzte oder auch verschmutzte Kontaktlinsen kann es zu einer Reizung der Bindehaut kommen. Die Bindehaut ist gerötet und das Auge tränt. Ein vermehrtes Zwinkern tritt auf und je nach Schwere der Verletzung können sich auch die Lider krampfartig schließen und anschwellen.
Bei kontaktlinsenträgern kann es vorkommen, dass das Auge zu trocken ist, dann sitzt die Linse direkt auf dem Auge und schwimmt nicht auf dem Feuchtigkeitsfilm. Daraus resultieren typische Verletzungen wie kleine Kratzer auf der Hornhaut undeine permanent entzündetes Auge.
Bei unsachgemäßer Benutzung kann es zu Kratzern auf der Hornhaut des Auges kommen, was im schlimmsten Fall zu Sehbeinträchtigungen führen kann. Man sollte sich also immer genau an die Pflege- und Hygieneempfehlungen des Optikers/Augensarztes halten!!!