User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie sind Eure Erfahrung mit der Senseo Kaffeemaschine? Lohnt sich der Kauf? Und sind die Pads nicht deutlich teurer als „normaler“ Kaffee?

Frage Nummer 38031
Antworten (10)
Mir gefällt dieses Gerät überhaupt nicht, und sie ist m.E. auch nur für kleine Kaffeemengen geeignet. Und: ja, die Kaffeepads sind wesentlich teurer als der gemahlene im Päckchen. Dazu kommt sinnloser Müll in Form der leeren Pads.
Lohnen kann sich das nicht wirklich, verglichen mit einer ganz normalen Kaffeemaschine.
die Kaffehändler haben meine grenzenlose Bewunderung:
Problem: wie schaffe ich es, ein Produkt für den vierfachen Preis zu verkaufen?
Lösung: ich verpacke es in kleine Pads und mache daraus Lifestyle!
Wie bescheuert muss man sein, sich so etwas anzuschaffen?
Ich habe mittlerweile keine gute Meinung mehr von den Senseo-Maschinen. Abgesehen davon, dass eine Tasse Kaffee aus der Senseo deutlich teurer ist als aus einer normalen Maschine, ist die Qualität der Senseo mangelhaft. Ich habe jetzt schon die dritte Maschine, und alle hatten bisher den gleichen Defekt: Sie wurden mit der Zeit undicht. Nachdem ich 2 Maschinen nach Schriftverkehr mit dem Hersteller auf Kulanz getauscht bekam, ist die dritte jetzt auch undicht. Leider lohnt sich dort, wo es auf eine schnelle Tasse Kaffee ankommt, eben nur eine dieser Maschinen und keine herkömmliche Kaffeemaschine. Aber ich denke, ich werde ein anderes Produkt kaufen, auch wenn die einzelne Tasse noch teurer wird.
1. Mäßig
2. Nur wenn man hin und wieder schnell eine einzelne Tasse Kaffe haben möchte.
3. Ja, erheblich teurer.
Wir haben eine im Büro und nutzen sie seit etwa 5 Jahren. Während dieser Zeit hat die Maschine ohne irgend welche Probleme über 6.500 Tassen gebrüht. Das Preis - Leistungsverhältnis der Maschine ist absolut in Ordnung. Natürlich ist der Kaffee teurer, wie der aus der 250 oder 500 gr. Packung.
Dafür geht die Zubereitung fix und der frische Kaffee schmeck sehr gut, wobei wir meist Pads vom Discounter verwenden.
Der Kauf einer Senseo Kaffeemaschiene lohnt sich sehr. Bei vielen Testen dieser Maschine wurde festgestellt
Ich kann nur sagen, dass ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe und "normalen" Kaffee kaum noch trinke, seit ich die Senseo Kaffeemaschine habe. Die Pads sind zwar ein wenig teurer, aber da schaue ich grundsätzlich nach Angeboten, die auch regelmäßig von den Supermärkten und Discountern erfolgen. Der Geschmack is auf jeden Fall nicht zu toppen. Es lohnt sich, auf Senseo umzusteigen!
Meine Erfahrung mit der Senseo Kaffeemaschine sind sehr gut. Es ist eine Maschine mit einem einzigartigen Design und macht hervorragenden Kaffee. Der Kauf lohnt sich. Man kann auch andere Pads verwenden
Es gibt heute schon sehr viele Maschinen von Senseo daher ist es schwer eine generelle Antwort zu treffen, ich versuche aber mein bestes.

Die Pads sind ein bisschen teurer als normaler Kaffee, du must aber den Preis mit eher hochpreisigem Kaffee vergleichen und nicht dem billigsten No Name Kaffee

Auf jeden Fall sind Pads deutlich billiger als Kapseln und natürlich auch besser für die Umwelt. Ein Pad kostet so im die 10 Cent, eine Markenkapseln für Nespresso fast schon 40 Cent.

Welche Maschine für dich die beste ist musst du selber rausfinden, es gibt Geräte für Singles und auch Maschinen die mehrere Tassen zubereiten können. Dann gibt es auch noch Geräte die einen Milchschäumer haben. Eine Übersicht über alle Geräte und einen kleinen Test kannst du hier finden: Senseo Kaffeemaschinen Test
Eine Senseo Kaffeemaschine hatte ich selbst noch keine. Meine Großeltern haben jedoch eine und sind sehr zufrieden damit. Das mit den Pads kommt natürlich schon etwas teuerer als hätte man beispielsweise eine normale Kaffeemaschine..habe einen interessanten Artikel dazu gelesen..welche kaffeemaschine macht den besten kaffee Denke der würde recht gut passen zu deiner Frage...