User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie sinnvoll ist es im Garten eine Solar-Gartenleuchte zu benutzen? Ist das Licht schön?

Frage Nummer 32666
Antworten (5)
Ob das Licht schön ist, ist Geschmackssache. Auf jeden Fall reicht das Sonnenlicht nur im Sommer um überhaupt mal ein paar Stunden Solarlicht zu haben. Es ist auch meist nicht mehr als ein "Leuchtpunkt".
Eine Solarleuchte im Garten ist umweltfreundlicher als herkömmliche Gartenlichter, die mit Strom betrieben werden müssen. Die Zellen in der Solar Gartenleuchte setzen tagsüber die aufgefangenen Sonnenstrahlen in Energie um und laden den eingebauten Akku der Leuchte automatisch auf.
@Nachgeburt

Kein Wunder, bei den Zwergen hält ja wegen der kleineren Lampen der Akku länger
Eine Solarleuchte im Garten ist nicht nur umweltfreundlicher sondern auch sehr praktisch, denn nachts betätigt der Sensor der Gartenleuchte das Licht von selbst. Die Durchschnittlichen Solar Gartenleuchten bieten eine Bestrahlungszeit von bis zu zehn Stunden - in der Regel also die ganze Nacht. Diese alternativen Lichtquellen gibt es auch in ansprechendem Design.
Es gibt keine Solarleuchten in ansprechendem Design und mehr als 2 - 3 Stunden Licht sind niemals drin, weil die Solarzellen und Akkus zu klein sind.