User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
In Stahlflaschen, kühl, trocken, dunkel und in einem gut belüfteten Raum.
Propin oder Ethin, die oft zum Schweißen verwendet werden, werden in Gasdruckflaschen geliefert. Die Container stehen unter Druck. Es ist sehr wichtig darauf zu achten, dass die Behälter nicht in direkter Sonneneinstrahlung gelagert werden. Der Behälter sollte nicht auf dem Verschluss liegen.
Soweit ich weiß, müssen Schweißgasflaschen wie auch andere Gasflaschen gegen Umsturz gesichert werden, da sonst Explosionsgefahr besteht. Zudem müssen die Lagerräume gut be- und entlüftet werden. Wenn du dir solch ein technisches Gas kaufen willst, würde ich aber in jedem Fall auch nochmals bei dem jeweiligen Händler nach Lagervorschriften für diese Gase fragen.