User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Diese ist dann störanfällig, wenn technische Fehler vorliegen, also etwas kaputt ist. Und das kommt recht selten vor. Natürlich sind aber konventionellere Übertragungsmethoden sicherer, weil diese einfach schlichter und somit rustikaler sind. Ich will dir aber keineswegs von Funk abraten.
Ich favorisiere die klassischen Steckdosengeräte, denn ich hatte auch mal so ein Funkteil. Dieses erschien mir auch nicht wirklich zuverlässig. Außerdem sind die Netzteilgeräte viel preiswerter, sie kosten rund 25 Euro und sind in meinen Augen wirklich tauglich.
Soweit ich weiß gar nicht, weil ja regelmäßig die Daten raus gesendet werden. Also wir haben in unserem Haus selbst so ein Teil und ich kann das echt nicht bemängeln. Und das gute ist, dass man nicht mehr zu Hause sein muss wenn jemand die Heizwerte ablesen will. Ich kann das nur weiter empfehlen.