User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie taut man eine Kühl-Gefrierkombi am besten ab? Einfach alles raus, ausschalten und abwarten oder gibt es bessere Methoden?

Frage Nummer 49345
Antworten (5)
Ich würde es einfach abtauen lassen und ein Handtuch davor legen, um das Wasser aufzufangen.
Wenn Sie Ihre Kühl-Gefrierkombi abtauen wollen um diese zu reinigen, können Sie diese abschalten und abwarten. Auch können Sie eine Schüssel mit heißem Wasser und einem Schuss Essig in den Innenraum stellen, damit es schneller abtaut. Putzen Sie die Gefrierkombi mit Essigwasser aus und reiben Sie mit einem trockenen Tuch nach.
Alles ´raus ist schon mal ein guter Ansatz. Dann die Kombination abschalten oder vom Netz nehmen. Auf keinen Fall mit Messer oder anderen harten Gegenständen das Eis entfernen. Die Kombi könnte Schaden bis zum Totalschaden nehmen. Nach meiner Erfahrung hilft zur Beschleunigung des Abtauens ein Topf mit heißem Wasser, welcher bei geschlossener Tür sowohl im Kühl - als auch im Gefrierteil eingestellt wird. Das geht am schnellsten.
Es gibt Kühl- und Gefrierkombinationen, die ein eigenes Abtauprogramm haben. Bei älteren Produkten ist es allerdings tatsächlich so, dass man wirklich einfach nur die Kühltruhe abstellt und an den Ablauf eine große Wanne stellt, damit das schmelzende Wasser hineinfließen kann. So eine Abtauaktion einer Kühltruhe kann mehrere Stunden, wenn nicht sogar mehrere Tage dauern.
Was denn plötzlich für eine Kühltruhe? Eine Kombi ist ein Schrank! Mein Kombi ist ein amerikanischer Kühlschrank. Der hat 2 Kühlkreise mit 2 Kompressoren, da kann separat abgetaut werden. Vielleicht geht das auch bei Luka- Hase.