User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie teuer ist eine Nordmanntanne im Schnitt?

Wie viel muss ich ausgeben. Und ja, es ist das erste Mal das ich einen Weihnachtsbaum kaufe, hat sonst jemand anderes erledigt?
Frage Nummer 103272
Antworten (15)
Zwischen 16 und 22 Euro pro Meter.
Wie die Schnittpreise sind ist schlecht zu sagen. Ich kaufe sie immer am Stück. Der Preis variiert je Region. Rechne mal 60 Euro für ein zimmerhohes Exemplar.
Der Preis ist durch das jeweilige Preisschild ersichtlich, Konkurrenz belebt das Geschäft.
Frohes Fest.
Günstig werden sie Heilig Abend ab 14 Uhr.
Am preiswertesten ist es nachts mit einer Baumsäge...
@ StechusKaktus
Du kaufst die Tannen zwar am Stück, aber geschnitten sind sie bereits. Wären sie das nicht, müsstest du mit Säge oder Axt in einen Wald fahren, in dem Weihnachtsbäume geschlagen werden dürfen. Das habe ich früher mit den Kindern gemacht, immer am Samstag vor dem dritten Advent, der Förster hat einen konkurrenzfähigen Preis gemacht, und die Bäume waren frischer als die, die schon seit Abfang Dezember auf den Höfen der Supermärkte und Baumärkte herumstehen.
@succulente: so, nun hast du eine umfassende Einführung in die Wald-und Forstwirtschaft bekommen, Dörfler kennen sich halt damit aus :-). Andererseits stelle ich mir eine Nordmanntanne in Scheiben geschnitten, und dann als Mobile in der Bude verteilt....natürlich jede Scheibe "fäschtlich" geschmückt, auch sehr reizvoll und irgendwie ....ja mal was anderes.
Gast
Ich denke, dass der Schnittpreis variiert, je nachdem ob man einen Längs- oder Querschnitt möchte.
horizontal, vertikal, sch..egal
@dorfdepp: Bei uns in der Gegend wird ab un zu Baumschnitt abgeholt und die Typen, die ihn einsammeln, sind ziemlich sauer, wenn man einen ganzen Baum rauslegt...
Sauer? Hauptsache sie nehmen ihn mit.
Stechus, wär ich auch, wenn ich das schon abhol dann bitte Ofenfertig geschnitten und zwei Jahre abgelagert.
Wenn der Preis zu hoch sein sollte, empfehle ich einen Saguaro Kaktus.
zwischen 16,00 und 22,00 Euro pro laufendem Meter und Blaufichten 12,00 Euro je Meter. Am günstigsten sind Rotfichten, die in diesem Jahr bereits ab 7,00 Euro je Meter erhältlich sind.
Vor Weihnachten 2014 war ich in Deutschland sehr viel unterwegs. Unteranderem habe ich auch nach WeihnachtsbaumPreisen geschaut. Im (Durch-) schnitt lagen diese bei der NORDMANNtanne bei 17 Euro pro Meter und bei der BLAUfichte bei 11,50 Euro. Das beste Preis / Leistungs Verhältnis bestaand bei HORNBACH in Paderborn Schloß Neuhaus: Beide o.g. Baumarten hatten Super Qualität. Entschieden habe ich mich für eine NORDMANN tanne ca. 1,70 m für sage und schriebe 19,90 Euro. Meine alte Erfahrung gilt immer noch: Bei mehreren Anbietern schauen und den Zollstock dabei haben...