User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie teuer ist es etwa, einen Rußpartikelfilter nachrüsten zu lassen?

Frage Nummer 7191
Antworten (5)
Fragst Du in der nächsten Fachwerkstatt, da gibt es verbindliche Infos. Du schreibst ja nicht einmal für welches Auto, da bekommst Du hier nur Antworten von x bis y €.
Die Kosten für eine Dieselpartikelfilter-Nachrüstung variieren von Auto zu Auto; fragen Sie Ihren Händler.
Die staatliche Förderung wurde übrigens bis Ende 2010 verlängert!
Infos zu einem bekannten DPF-Hersteller finden Sie hier.
Hi! Ich glaube das kommt auch auf dein Auto an und wo du das machen lässt. Mein Freund hat nen Opel Zafira und er hat jetzt das Angebot bekommen für die Nachrüstung: 800 Euro soll ihn das ungefähr kosten - ganz schön viel Asche, aber es muss halt sein.
Die Kosten fangen, je nach Fahrzeug, bei ca. EUR 600 an, es können aber auch mehr als EUR 900 werden. Schau mal auf http://www.autobild.de/artikel/diesel-partikelfilter_830630.html, da findest Du die wichtigsten Informationen zusammengefastt, und in der Bildergalerie sind Beispiele für Fahrzeuge und Kosten.
Geh mal auf die Interentseite www.partikelfilter-nachruesten.de. da findest Du erstmal welchen Filter Du nachrüsten mußt und alles Wissenswerte. Du kannst aber in etwa mit 600 bis 1000 € Kosten rechnen. Ich glaube es gibt auch noch steuerliche Vergünstigungen vom Staat. Wie alt ist denn dein Auto? Vielleicht wäre ein Neues die bessere Alternative?