User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie teuer kann eine Führerschein-Wiedererteilung werden? Vor allem der Idioten-Test?

Frage Nummer 16801
Antworten (5)
Das kommt darauf an, wie Du Dich so anstellst.
Ein Bekannter von mir wurde dafür gecoacht: 2000€. Der Preis war angeblich ein Freundschaftspreis. Die Durchfallrate scheint hoch zu sein, also kein Pappenstiel
Die Gebühren für die Wiedereinteilung sind nicht einheitlich. An deiner Stelle würde ich mit 60-200 Euro rechnen. Wenn du willst, kannst du ja einfach mal bei zuständiger Stelle anrufen. Der "Idioten"-Test kann auch einiges kosten, besonders dann, wenn du einen Vorbereitungskurs machen willst.
Das kann sehr teuer werden! Die Kosten für die MPU oder auch Idiotentest, liegen locker zwischen 420 und 500 Eur. Sie sind feste in der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr verankert, unterliegen als keiner Willkür.
Auf folgendem Link findest du alle Infos: http://www.werkstattcheck.de/mpu.html
Die Preise sind vom Grund des Führerscheinentzugs abhängig. Grundsätzlich sollte man mindestens mit 300-350 Euro rechnen, wenn man den Führerschein wegen Punkten oder einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz oder wegen einer Straftat verloren hat. Sollte einer dieser Punkte in Kombination mit einem anderen auftreten wird es entsprechend teurer bis hin zu rund 750,00 Euro.