User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie teuer sind Gletscherbrillen für Brillenträger ungefähr und bekomme ich die bei jedem Optiker?

Frage Nummer 8076
Antworten (5)
Dann frag doch mal Deinen Optiker.
70 bis 200 Euro wirst du jedenfalls zahlen müssen, wenn du eine billige Lösung suchst, und die soltlest du bei fast jedem Optiker kaufen oder ebstellen können; oder eben hier, im Internet: http://www.globetrotter.de/de/shop/rubrik.php?&k_id=1902>ID=123c6859763f106a95d54128cd3b4d1da37.
Gletscherbrillen mit geschliffenen Gläsern – nein, da musst du schon zum Spezialisten. Als leicht erhältliche und günstige Alternative kannst du auch einfach ein Modell nehmen, unter dem noch Platz für deine normale Brille ist – notfalls eine Taucherbrille :)
Ich bin vor meiner ersten Gletscherwanderung zum Optiker, hab mir ein Gestell gekauft und die Gläser anfertigen lassen. War alles perfekt, allerdings hat mich der Spaß knapp 600 Euro gekostet. Es gibt aber auch Modelle, die du über deiner Brille aufsetzen kannst. Oder du nimmst einfach Kontaktlinsen, das geht natürlich auch.
Bitte die Werbung zu entschuldigen, aber meine ist von CEBE. Meine richtige Brille ist kleiner, somit passen die beiden Brillen übereinander. Mich hat das noch nie gestört, funktioniert prima. Zum Eisklettern setze ich sogar noch die Skibrille drüber.