User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie unterscheidet sich ein Hypokredit von anderen Krediten? Für wen ist er geeignet?

Frage Nummer 33965
Antworten (4)
Ein Hypo-Kredit zeichnet sich dadurch aus, dass eine Hypothek auf ein Haus, ein Grundstück oder eine Eigentumswohnung gewährt wird. Aber nicht zu 100%. Das Haus usw. ist also die Sicherheit, die die Bank hat, falls das Geld nicht zurückgezahlt wird!!! Bei Konsumenten-Krediten gibts diese Sicherheit nicht, die sind also teurer, bzw. höherer Zinssatz!!
Es gibt Superkredite. Es gibt Megakredite. Es gibt Hypokredite. Und es gibt Hammerkredite (aber letzteres ist noch nix für dich, erst wenn du groß bist.)
Ein Hypo Kredit (auch Hypothekendarlehen genannt) wird dann ausgezahlt, wenn der Kreditnehmer seine eigene Immobilie als Sicherheit gegenüber der Bank einsetzt. Dadurch kann der Kreditgeber ihm einen günstigeren Kreditzins bieten. Bausparkassen, Banken und Lebensversicherungen bieten diese Leistung an, die oft für die Finanzierung von Immobilien oder deren Renovierung in Anspruch genommen wird.
Ein Hypo Kredit hat eine Laufzeit von 15 bis 30 Jahren und deckt normalerweise mit Beträgen bis zu 100.000 Euro einen kompletten Hausbau ab. Die Raten und der Zinssatz können für die komplette Dauer gleich bleiben. Derzeit liegen die Zinsen bei 4 %, im Gegensatz zu 8 bis 10 % bei anderen Kreditformen.