User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Sie ist so verbindlich, dass man sich nicht gleichzeitig um einen anderen Platz bemühen darf, damit die Verwaltungen ihre Kräfte kalkulieren können, die ja heute oft nur Zeitverträge haben. Wenn man aber wegzieht, kommt man problemlos aus dem Vertrag heraus.
Kommt auf den Träger an und ob Du schon einen Vorvertrag oder Vertrag unterschrieben hast. Eigentlich ist die "normale" Anmeldung unverbindlich. Das heißt, dass Du den Platz wieder abgeben kannst, wenn Du keinen Bedarf mehr hast. Jedenfalls wird das bei uns so ganz unbürokratisch gelöst. Die Plätze sind ja auch fast immer noch Mangelware und die Warteliste meist sehr lang.
Aufgrund der schwierigen Situation, einen geeigneteten Kingartenplatz zu bekommen, tendieren viele Eltern dazu, ihre Kinder an mehreren Stellen gleichzeitig anzumelden. Sie möchten sicher gehen, dass es dann irgendwo klappt. Du kannst jederzeit von einer Anmeldung zurücktreten - gar kein Problem!