User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie viel Einfluss habe ich als normaler Arbeitnehmer auf eine plötzliche Dienstplanänderung?

Frage Nummer 25202
Antworten (5)
Das hängt vom Arbeitsvertrag ab. Hast Du einen?
Du kannst Deinen Chef beeinflussen, der beeinflusst dann den Dienstplan.
Plötzliche Änderungen müssen mit dem Arbeitnehmer abgesprochen werden! Der Arbeitgeber muss davon ausgehen, dass der Arbeitnehmer nicht zugänglich ist. Ob dies nun Termine oder andere Dinge betrifft ist egal. Kurzfristige bis spontane Änderungen sollten also mit dem Arbeitnehmer abgesprochen werden. Es soll ja sichergestellt sein, dass dieser seinen Dienst auch antritt.
Die darf nicth ohne vorherige Absprache mit dir vorgenommen werden. Schließlich darfst du deine freie Zeit verplanen wie du willst. In vielen Fällen ist es aber ratsam zuzustimmen, wenn nicht wichtige Termine dagegensprechen. Eine Familienfeier oder ein gebuchter Urlaub wären solche Gründe.
Leider hast du in den meisten Fällen kaum einen Einfluss auf die Änderungen. Eine gewisse Flexibilität und Bereitschaft wird heutzutage meistens vorausgesetzt. Wenn dies allerdings öfters passiert, solltest du unbedingt das Gespräch mit einem Verantwortlichen suchen.