User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie viel Energie im Haushalt kann man ungefähr einsparen? Wie viel braucht man auf jeden Fall?

Frage Nummer 7649
Antworten (6)
Mindestens 1000!
Stimmt. Aber nur, wenn Sie den Größenkoeffizienten zwischen "Schlafplatz-unter-nicht-isolierter-Brücke" und "Vollgedämmte-Luxusvilla" berücksichtigen.
Viel!
Computer, Waschmaschinen, Fernseher usw. sind natürlich Geräte, die relativ betrachtet immer sehr viel ENergie verbrauchen, gerade alte Modelle sind oft echte Stromfresser. Einsparen kannst du da aber natürlich auch einiges, z. B. indem du stark Wärme dämmen und durch entsprechende Energiesparlampen die Stromkosten verringern kannst.
KOmmt drauf an, wie hoch der jetzige Verbrauch ist (kannst du für die einzelnen Geräte mit einem Strommessgerät feststellen), und worauf man Wert legt. Mit Energiesparlampen kann man umso mehr sparen, je mehr Licht man gerne hätte. Mit Licht aus spart man natürlich noch mehr. Kein Standby bringt zweistellige Eurobeträge im Jahr, pro gerät, also kann das richtig effizient sein.
Es gibt ein paar einfache, abre sehr effektive Tipps zum Energiesparen: Energiesparlampen statt normaler Glühbirnen - Sparduschkopf für die Dusche, beim Einseifen Wasser abstellen - Fernseher und andere Geräte nicht auf Standby, sondern ausschalten - alte GEräte wie Kühlschränke ohne optimale Energieeffizienzklasse sind Stromfresser, neue verbrauchen deutlich weniger.