User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie viel Tachengeld ist für ein 14-jähriges Mädchen angebracht?

Frage Nummer 65951
Antworten (6)
Google gibt auf diese Frage an 2. Stelle folgende Antwort!
Ist das so schwer?
Und es kommt darauf an, wo man lebt. In Bayern sind die Taschengeldsätze etwas höher, z.B. 90000 €.
Meine Tochter bekommt 40 Euro monatlich. Davon muss sie sich aber auch wirklich alle Klamotten und Schminksachen sowie jedes Eis selbst von kaufen. Schulsachen wiederum zahlen wir als Eltern.
Mit jedem Jahr hat unsere "Kleine" immer ein wenig mehr Geld zur Verfügung bekommen. Ich denke, dass ist eine gute Taktik, damit die Kiddies lernen, mit Geld umzugehen.
Hoch genug, damit sie sich den Telefonvertrag incl. iPhone leisten kann.
Es gibt im Internet sogar Tabellen, wo Empfehlungen aufgelistet sind: Wie viel Geld so das Kind mit so und so viel Jahren bekommen. hier zum Beispiel: Daran haben wir uns bei unserer Tochter damals auch orientiert. Mittlerweile ist sie aus dem Taschengeld-Alter heraus. Damals hat sie so um die 30 Euro bekommen - und sie hat sich nie beschwert!
Also ich bin Anfang Juni 14 geworden und bekomme 600-800€ pro 2 Wochen...