User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie viele Faust-Teile gibt es?

Bisher dachte ich, dass es nur zwei Teile des Fausts von Goethe gibt, aber ein Freund meinte, es wären vier. Was stimmt nun?
Frage Nummer 92723
Antworten (6)
Ich gehe von 2 Teilen aus. Zumindest die habe ich gelesen und versucht zu verstehen.
Es irrt der Mensch so lang er strebt - Du musst Deinem Freund einfach erklären, dass die zwei Teile im Buchladen und die zwei bei Amazon die gleichen sind.
Wahrscheinlich meint Dein Freund den zuvor erschienenen Urfaust, erster Entwurf, und Faust, Ein Fragment. Erst danach gab es Faust I und II.
Du hast recht. Es sind zwei.
Du hast Recht, denn tatsächlich ist es so, dass es zwei sich aufeinander beziehende Teile von Goethes Faust gibt. Im ersten Teil schließt er den Pakt mit Mephisto und verführt Gretchen. Im zweiten Teil reist er in die Antike und wird von dem Teufelsbund bei seinem Tod erlöst. Es ist also rein auf den Fortsetzungscharakter bezogen, so dass es insgesamt nur zwei Teile gibt.
Es kommt auf die Zählart an. Goethe hat sich über 60 Jahre mit dem Fauststoff beschäftigt und da sind einige Versionen dieses Themas zusammengekommen. In der Literaturwissenschaft teilt man deshalb den ganzen Fauststoff in die Werke: Urfaust, Faust – Ein Fragment, Faust – Eine Tragödie und Faust – Der Tragödie zweiter Teil ein. Es sind also vier Dramen. Allerdings hat mein Vorredner recht, es gibt nur zwei Teile, die aufeinander aufbauen.