User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

wie viele Schokoladenmarken kommen aus der Schweiz?

Frage Nummer 3000065516
Antworten (9)
ganz so viele sind's nicht, ing ;-)

Schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_industrieller_Hersteller_von_Schokoladeartikeln - und musst Du nur bis zur Schweiz herunterscrollen.

Und: ja, ing: ich weiß, was 42 ausdrücken soll.
@hp: das ist auch eine Frage der Definition des Begriffes "Marke". Ist z.B. das bekannte "Rolo" ein Markenname? Allein Nestlé hätte dann mehr als 42 Marken in seiner Produktion ...
Du hast Recht; ein Unternehmen kann seine Produkte durchaus unter mehreren Markennamen vertreiben. Aber auch oder vielmehr gerade dann ist Deine Erste Antwort "42" ebenfalls falsch; Du selbst hast es ja gerade geschrieben ;-)
Abgesehen davon gibt es vielleicht noch den einen oder anderen Schokoladenhersteller, der seine Produkte nicht industriell herstellt und deswegen nicht in der Liste steht. Aber das wissen wir nicht.
wenn "42" nicht passt, dann ist ganz einfach die Frage falsch gestellt ☺☺☺
Die Antwort "42" kann nicht falsch sein.
Schließlich wurde die Antwort vom größten und besten Computer nach Millionen Jahren Denkarbeit gegeben.
R.
Naja, Rentier ... aber die Frage, die tief in den Gehirnen der Ureinwohner des Rechners versteckt war, lautete: "What do you get if you mulitply 6 and 9"?
Dann kommt ungefähr dasselbe heruas wie bei log6+log9.
Allerdings ist nicht geklärt, ob der Supercomputer schon mit Logarithmen rechnen konnte oder ob er noch Finger (sic) zählte.
R.