User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie viele Stunden umfasst der Vollzeitunterricht in Deutschland? Ist das in allen Bundesländern gleich?

Frage Nummer 23537
Antworten (3)
Der Unterricht kann zwischen 6 und 10 Schulstunden umfassen. Unterschiede zwischen den Bundesländern gibt es dabei kaum. Einzelne Schulen haben aber durchaus unterschiedliche Begehungszeiten für den Unterricht. Eventuell beginnt eine Schulstunde dann auch mal zur nullten Stunde.
Sicher nicht. Das wird ganz unterschiedlich sein. Hier muss man auch unterscheiden zwischen dem Unterricht an Schulen und dem Unterricht an Berufsschulen. Ich habe beispielsweise von Unterrichtszeiten an einer Hauptschule gelesen, die 36 Wochenstunden betragen. Und dann wieder an einer Berufsschule, die hier mit 32 Wochenstunden datiert waren.
Wenn du täglich Schule hast, bis zu vier Stunden, dann wirst du in Vollzeit unterrichtet. Wenn die Schule aber nur begleitend abläuft oder sehr schmal gestaffelt, dann spricht man von Teilzeit. Das ist in allen Bundesländern gleich. Wichtig könnte das etwa fürs Kindergeld sein.