User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Am besten im Wäschesäckchen bei 30 Grad mit Vollwaschmittel, bloß keinen Weichspüler verwenden. Nicht trockenrubbeln oder in den Trockner geben. Am besten an der frischen Luft auf der Leine trocknen lassen...
Ich packe meine Nylonstrumpfhosen immer mit in den ganz normalen Waschgang. Natürlich darf es keine Kochwäsche sein, aber bis dreißig Grad ist das überhaupt gar kein Problem. Du solltest sie allerdings nicht in den Trockner geben, die Temperaturen können sie beschädigen.
Um Laufmaschen beim Waschen zu verhindern, wasche ich meine Nylonstrumpfhosen immer entweder in einem speziellen Wäschebeutel oder in einem Kissen. Damit laufen die Strumpfhosen nicht Gefahr, in der Waschmaschinentrommel hängen zu bleiben. Dem Waschgang einfach ein Feinwaschmittel und eventuell noch einen Hygienereiniger hinzufügen. So bleiben meine Strumpfhosen lange schön.
Also ich wasche die wirklich immer nur mit Handwäsche! Dazu ziehe ich einweg Gummihandschuhe an, damit mit meinen Fingernägeln keine Laufmaschen entstehen. :)