User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie werde ich Holzkäfer schonend los, ohne gleich die Chemiekeule einzusetzen?

Frage Nummer 22886
Antworten (5)
Was ist denn von den Holzkäfern befallen?
Kamin!
Es gibt eine schonende Technik und zwar mithilfe von Mikrowellen. Dies ist besonders in älteren Holzbauten sinnvoll, etwa in Fachwerkbauten. Diese Technik ist jedoch nicht überall einsetzbar, und auch nicht alle Schädlingsbekämpfer kennen sich damit aus. Du kannst dir im Netz in Communities zum Thema Fachwerk schon einmal einige Tipps holen.
Sitzen die Käfer in Möbeln, wird es schwierig. Dann helfen nur noch Gas oder andere chemische Substanzen. Käfer in Bäumen wird man gut los, wenn man Spechte anlockt. Dazu Nisthilfen schaffen. Auch andere Singvögel können helfen, den Bestand der Käfer zu reduzieren.
dieser käfer setzt sich eigentlich nur ins unbehandelte holz. dort legt er seine eier ab und nach dem schlüpfen ziehen die larven da auch gleich wieder aus. das holz kann man mit lasur schützen. gegen den käfer hgilft also abwarten und dann lasieren.