User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie werden eigentlich die Tariflöhne im Baugewerbe festgelegt?

Frage Nummer 19697
Antworten (4)
Völlig überraschend und ein garantierter Einzelfall: durch Verhandlungen des Arbeitgeberverbandes mit der entsprechenden Gewerkschaft.
Genauso wie in jedem anderen Gewerbe: Die Arbeitgeberverbände einigen sich gemeinsam mit den Gewerkschaften auf einen Tarif. Kommt es zu keiner Einigung, streiken die Arbeitnehmer, um Verhandlungen zu erzwingen. In der Regel führen die dann zu höheren Löhnen.
Meines Wissens werden die Tariflöhne in der Bauwirtschaft von den für das Baugewerbe zuständigen Tarifvertragsparteien ausgehandelt und in speziellen Bauwirtschaftstarifverträgen festgelegt. Nach diesen Tarifverträgen muss sich die Bauwirtschaft solange richten, bis ein neuer Tarifvertrag abgeschlossen wird.
Wie der Name es schon sagt, werden die Löhne über Tarifverträge festgelegt. Das heißt, Vertreter von Arbeitnehmern und Arbeitgebern setzen sich zusammen und versuchen, sich auf die Höhe der Löhne zu einigen. Gültig sind diese dann für tarifgebundene Betriebe, können aber auch für allgemein gültig erklärt werden.